Häufige Fragen & Antworten

 

Was ist eigentlich so besonders an einem Urlaub in Tansania und speziell in Ushongo?

Tansania ist wegen der restriktiven Politik der Regierung immer ein Individualreiseland geblieben. Die Serengeti und der Ngorongoro Krater sind wegen der landschaftlichen Vielfalt und des Tierreichtums ein spektakuläres Reiseziel. Die meisten Afrika-Tierfilme werden daher auch in Tansania gedreht. Die Küste Tansanias ist touristisch weitgehend unentdeckt. Ushongo bietet nicht nur endlose Sandstrände, sondern auch zahlreiche Korallenriffs, den Maziwe Island Marine National Park und ist auch ein Sprungbrett zum eine Stunde entfernt gelegenen Saadani Game Park.

Der Massentourismus hat viele Fernreiseregionen wie zB Thailand und Bali, aber auch schon das benachbarte Kenia und Sansibar erobert. Das am Festland gegenüber den Inseln Sansibar und Pemba gelegene Ushongo bietet einen fast menschenleeren Palmenstrand ohne Betonbauten, Motorboote oder Animation. Es gibt nur eine Handvoll Privathäuser, drei kleinere Lodges und ein traditionelles Dorf. Dhows (traditionelle Segelboote) kreuzen die Bucht. Wegen der beschränkten Unterkunftsmöglichkeiten gibt es nur sehr wenige Touristen.

Kann man den Strandurlaub mit einer Safari kombinieren?

  • Das große Erlebnis ist der "Northern Safari Circuit" bestehend aus Lake Manyara, Ngorongoro Crater und Serengetio, plus weitere kleinere Parks. Ausgangspunkt für Safari ist Arusha im Norden Tansania. Es kommen Zeltsafaris oder Lodge-Safari in individuellen Fahrzeugen oder als Teil einer Gruppe in Frage.Die Preise variieren dementsprechend stark.Wir arbeiten seit mehreren Jahren mit einem erfahrenen lokalen Unternehmen zusammen. Da wir selbst länger in Tansania gelebt haben kennen wir uns gut aus und können Ihnen eine Reiseroute und Preisangebot in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner zusammenstellen.

  • Für eine kleine Safari reicht es, von Ushongo aus in den eine Stunde entfernten zu fahren. Dort gibt es Antilopen, Büffel, Giraffen, Krokodile und Hippos zu sehen.

Was machen unsere Gäste typischerweise den ganzen Tag in Ushongo?

Der Sonnenaufgang über dem Meer ist es wert, einmal früh aufzustehen.Vor dem Frühstück kann man herrlich im noch kühlen Meer schwimmen. Im Laufe des Tages kann man Strandspaziergänge oder Bootsfahrten nach Maziwe zum Schnorcheln unternehmen. Die historischen Städte Pangani und Tanga bieten sich für Ausflüge an. Bei Flussfahrten auf dem Pangani River und Ausflügen in den nahegelegenen Saadani Game Park erlebt man die Natur von einer anderen Seite. In Ushongo selbst kann man dann noch Tauchkurse belegen, Dhows mieten, einen Sea Turtle Hatching Event mitmachen, das Dorf besuchen oder einfach endlose Strandspaziergänge machen. Dann erlebt man den bei einem Sundowner den Sonnenuntergang hinter unserem Haus. Nach dem Abendessen setzt man sich dann noch mit einem Drink an den Strand und betrachtet den spektakulären Sterenhimmel.

Trotz der vielen Freizeitmöglichkeiten lassen sich viele unserer Gäste (und auch wir selbst) völlig treiben, loungen auf der Terasse oder an unseremStrandplatz, genießen das Meeresrauschen und schauen den Fischern zu.

Was sind die Sportmöglichkeiten in Ushongo?

Segeln mit traditionellen Dhows, Segeln mit Laser (Verleih bei Tides Lodge erfragen), Windsurfverleih und Schule in Crab Resort am Ende der Bucht, Schnorchelausflüge und Tauchen: Ushongo ist aufgrund der Korallenriffs und des Maziwe Island Marine Park ein Geheimtip für Taucher. Es gibt erst eine kleine Tauchschule/PADI Dive Center http://www.kasa-divers.com/. Schnorcheltrips können mit Motorboooten vom Dorf aus organisiert werden. Jogging am Strand, Hochseefischerei-Tour mit Motorboot (zB Tunfisch). Der Tunfisch zergeht auf der Zunge. Tunfisch-Sashimi ist eine Delikatesse. Bluewater Cruising: Wir können eine 35 ft Segelyacht mit Skipper vermitteln.

Wieviel kostet das Haus pro Woche?

Der Preis hängt von der Jahreszeit und der Anzahl der Personen ab. Für ein Angebot gehen Sie bitte auf das Hauptmenü "Bookings". Für Langzeitaufenthalte geben wir Ihnen besonders günstige Konditionen. Last Minute Rabatte sind auch möglich.

Ist das Personal im Preis enthalten?

Im Preis eingeschlossen ist unser Personal: unser Hausmädchen reinigt das Haus, räumt die Küche auf, wäscht und kann auch bei der Zubereitung der Mahlzeiten helfen. Unser Gärtner kann Ihnen bei Besorgungen und helfen und Rundgänge, zB zum Dorf organisieren oder Boote für Sie mieten. Dann haben wir noch einen Nachtwächter. Ab 4 Personen empfiehlt es sich, eine zweite Maid hinzuzunehmen. Wenn Sie zufrieden waren freuen sich die Drei über Trinkgelder.

 

Was ist die beste Jahreszeit, um nach Ushongo zu reisen?

Es gibt eigentlich keine Jahreszeit, von der für eine Reise abzuraten ist. Hier eine Übersicht:

 

August bis November, Mai

Heissere Zeit (27-30 Grad)

Es weht auf der Terasse meistens eine frische Brise

 

November/ Dezember kleine Regenzeit

Heiss (30 Grad +), meist nur sehr geringe Niederschlagsmengen

oft stärkerer Wind

Regenzeit

ca. Mitte März bis Ende April

Es regnet meistens immer nur für ein paar Stunden pro Tag, danach kommt sofort die Sonne wieder raus

Eher schwacher Wind; Die Anfahrt nach Ushongo ist nur über Muheza/Pangani möglich

Juni, Juli cool season

kühler (25 Grad), trocken

oft stärkerer Wind

s. Anlage 1 Wetterkurve

Wie kommt man am besten nach Ushongo?

Ushongo, nahe Pangani liegt zwischen den internationalen Flughäfen Dar es Salaam/Tansania, Sansibar/Tansania und Mombasa/Kenia. Ein weiterer internationaler Flughafen ist Kilimanjaro, im Norden Tansania’s, ideal wenn man den Strandurlaub mit einer Safari kombinieren will (s. unten). Es gibt Linien- und Charterflüge aus Europa an alle drei Destinationen., zB KLM, Condor, Turkish, Swiss, Emirates, Quatar und British und Kenya Airways.

In Dar es Salaam kommen die Flüge in der Regel nachmittags bis abends an. Es empfiehlt sich eine Übernachtung vor der Weiterreise nach Ushongo. Unsere Empfehlung ist das Slipway Hotel in Msasani Peninsula. Dort kann man auch sehr gut auf einer Terasse über dem Meer den ersten Hummer essen und am nächsten Tag im Supermarkt einkaufen.

Weiterreise von Dar es Salaam:

  • Weiterflug mit einer lokalen Fluggesellschaft, zB Coastal oder Safari Airlink nach Pangani-Machado. Von dort 15 min mit Taxi zu unserem Haus. One Way Tickets kosten 100-250 USD pro Person. Es werden kleine Propellerflugzeuge eingesetzt. Man hat phantastische Sicht auf Korallenriffs, Sansibar und die Küste. 

  • Taxifahrt nach Ushongo durch den Saadani Game Park (ca. 4-6 Stunden, Kosten ca. 400 USD plus Parkgebühr). Wir empfehlen unseren lokalen Taxifahrer Mohamed. Unsere Gäste genießen die Fahrt als Einstimmung auf die Natur und Landschaft. Manchmal sieht man Elefanten, fast immer Antilopen.

Busfahrt von Arusha oder Dar es Salaam nach Tanga mit Scandinavian Express Bus ca. 5 Stunden, Kosten ca. 50,000.- TzSh = 20 €). Eine Low Cost Option, die nach einem Nachtflug nicht ganz unbeschwerlich ist.

Schnellboot von Sansibar nach Ushongo:  mit Taxi vom Airport nach Kendwa Rocks nahe Nungwe (1,5 St); von da mit Schnellboot nach Ushongo, 1, 5 St. Kosten 100 USD pP ). Eine schöne Unternehmung. Man sieht Dhows, manchmal Delhine und fliegende Fische.

Sansibar: hier kommen meist Charterflüge an. Weiterreise:

  • Weiterflug nach Pangani-Machado (s.o.)

  • Flug nach Sansibar (s.o.)

  • Schnellboot (s.o.)

Mombasa: Auch eine beliebte Charterflugdestination. Weiterreise:

  • Fahrt mit Taxi, ca 5 Stunden, ca. 400 USD

  • Flug nach Sansibar, Weiterreise s.o.

Wie bewege ich mich vor Ort?

Wir selbst bewegen uns fast ausschließlich zu Fuß. Sofern Sie mit dem Auto Ausflüge machen wollen empfehlen wir unseren Taxifahrer.

Was muss ich einkaufen und wo?

Alle Grundnahrungsmittel, wie zB Reis, , Fisch, Hühner, Gemüse, Obst, Wasser, Bier und Soft Drinks sind in Ushongo verfügbar. Wenn es sich herumgesprochen hat, dass Gäste da sind kommen fliegende Händler vorbei, was einem manche Einkaufstour erspart.  Das nahegelegene Dorf Mwera hat einen kleinen Markt. Eine bessere Auswahl und günstigere Preise gibt es im 17 km entfernten Pangani Nach Pangani kann selbst mit dem Taxi hinfahren oder unseren Gärtner mit dem Motorradtaxi zum Einkaufen schicken. Ushongo hat keine Supermärkte. „Luxusgüter“ wie Butter, Olivenöl, Mehl zum Brotbacken, Nudeln oder  Rindfleisch gibt es nur in Tanga, Zanzibar Stone Town oder Mombasa. In Dar es Salaam empfehlen wir den Slipway Supermarket, Shoppers Plaza und den südafrikanischen Metzger (Filets, Biltong, Würste, etc.).  Reist man über Dar es Salaam empfiehlt es sich dort einzukaufen. Ansonsten kann unser Taxifahrer die Einkäufe für Sie in Tanga erledigen. Wir schicken Ihnen gerne eine Muster-Einkaufsliste.

Auf welche welche Gesundheitsgefahren muss ich mich einstellen?

Bei Beachtung einiger weniger Hygiene- und Vorsichtsmassnahmen ist Tansania ein sicheres Reiseland. Obst und Gemüse sollte gründlich gewaschen werden.  Leitungswasser ist nicht zum Trinken geeignet. Gegen Malaria sollte man sich dreifach schützen: Bei Dämmerung eincremen, Schlafraum sprayen, unter Mosquitonetz schlafen und darauf achten, dass Mosquitos nicht eindringen können. Sofern man 100%ige Sicherheit haben will sollte man prophylaktisch Malarone, Coartem oder andere Medikamente nach ärztlicher Empfehlung nehmen. Medikamente können Nebenwirkungen haben. Ushongo ist nicht geeignet für Gäste mit chronischen Krankheiten, die eine ständige fachärztliche Betreuung brauchen. Eine Auslandsreiseversicherung ist wichtig.

Wie ist die Sicherheit vor Ort?

Wir haben noch nie Sicherheitsprobleme gehabt. Fenster und Türen sollten vor dem Schlafengehen oder beim Verlassen des Hauses (wenn die Maid nicht da ist) verschlossen werden. Wir haben einen Nachtwächter, der das ganze Grundstück bewacht. Das Personal (Maid und Gärtner) leben hinten auf dem Grundstück.

Gibt es eine Hausbroschüre?

Sobald Sie Ihre Buchung bestätigen senden wir Ihnen unsere Hausbroschüre mit zahlreichen Detailinformationen zur Anreise, zum Haus und zu Ushongo. Die 26-seitige Broschüre enthält eine Vielzahl von Tipps, die es auch allen Gästen ohne Afrika-Erfahrung leicht macht, sich auf die Reise vorzubereiten und sich vor Ort zurechtzufinden.

Wer betreut uns vor der Reise und in Tansania?

Da sich ein Urlaub nicht mit einer Pauschalreise nach Mallorca vergleichen lässt nehmen wir uns Zeit, um alle Ihre Fragen genau zu beantworten. Vieles ist in unserer Hausbroschüre (s.o.) erklärt. Aber meistens ergibt sich doch die Notwendigkeit, weiteres in einem Telefonat oder per email zu klären. Also scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Vor Ort werden Sie durch unser Hauspersonal betreut. Sofern weitergehende Fragen bestehen können Sie uns jederzeit per Whatsapp kontaktieren.

Wo finde ich weitere Informationen und Fotos anderer Gäste?

https://www.facebook.com/BeachVillaTanzania

Wie bewerten andere Gäste Ihre Ferienunterkunft?

Unser Haus wird auf dem Fewo Ferienportal durchgängig hervorragend, dh mit 5 Sternen bewertet (s. Haupmenü > Reviews).

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular (>Contact us) oder senden Sie uns eine Chat-Nachricht.