GUEST REVIEWS

Over the years we have continuously received top guest ratings across all booking portals. Here is a selection of reviews. For details check out AirBNB, Homeaway, Fewo and VRBO.

https://www.airbnb.de/rooms/2163267?source_impression_id=p3_1603182626_3HQ9z7VCbuC8wE6d

  •  We would like to recommend Marie Therese's house to the highest degree. The house is set in a lovely garden with direct access to the beach, with sun beds and garden chairs in the shade. It is the ideal place for a relaxing holiday away from the crowds. All water sports facilities are within easy reach for those who wish to arrange, and you can walk on the beach for miles and miles. The staff are outstandingly friendly and help you organise activities and whatever you need, for example fresh fish and sea food or a barbecue. The house is sparkling clean and well equipped with all amenities you need. We had a the most wonderful time and will love to come back again.

  •  A lovely and rejuvenating getaway - wish I was still there! Hosts were very communicative - the owner quickly and tirelessly responded to my endless stream of questions. Simply put, our stay at Ushongo Bay was fantastic!

 

  • Had a great stay! Right on the beach, very comfortable, highly recommend!

 

  • We (2 adults and 4 children) enjoyed the stay very much. Great place with great people (esp. Elizabeth), fantastic beach, super food. If you want to relax and enjoy the sun after traveling Tanzania before going home - this is the place to be - don't miss this very special trip to Maziwe island !!

 

  • Das Haus ist an einer sehr schönen Bucht. Sehr ruhig aber nicht isoliert. Die offene Küche und große Terrasse sind für einen entspannten Aufenthalt ideal. Die Schlafzimmer sind sehr schön ausgestattet und alles ist stilvoll eingerichtet mit natürlichen Material, insbesondere Holz. Der Garten ist sehr nett angelegt und führt direkt an den Strand, auch hier gibt es schöne Sitz- und Liegemöglichkeiten. Man kann wunderbar am Strand spazieren gehen oder einfach ins Meer springen.

 

  • We were a family of 6 adults staying at the house. The house is comfortable and super clean, the surroundings are beautiful, the staff (maid and gardener) are super friendly and helpful. The gardener even climbed a palm tree to get delicious fresh coconuts for us and helped us grill some fresh fish to perfection. We all loved staying at the house and would all highly recommend it to anyone who likes to be in a quiet and secluded place.

 

https://www.vrbo.com/en-gb/p509124?noDates=true&uni_id=152291

  • We had a wonderful stay at the house, very much regretting having to leave. The house itself with 2 spacious bedrooms with en-suite bathrooms and dressing each, open plan kitchen, built and decorated in the beautiful Swahili coast style is set approx. 30 metres from the beach in a nice garden ensuring absolute privacy. It has a lovely and huge veranda with a comfy sofa where you can take your meals or simply relax. With the house come a housemaid and gardener, both very friendly and helpful, who take care of everyday cleaning inside and outside the house so that you can fully enjoy your stay. The gardener was also helpful to buy vegetables and fresh fish for a barbecue in the garden. The kitchen is well equipped with everything you need, there is even a small freezer, and house and garden are well maintained. As Ushongo beach has only a very few lodges, convenient for eating out if you like or meeting people, it is very quiet and especially without the crowd of vendors or motorcycles passing you may find on Zanzibar beaches. Communication with the owner was excellent and we faced no problems before or during our stay.We can recommend the house without any reserve for those who are looking for a relaxing and easy going holiday on the beach in a beautiful environment.

 

 

 

  • I can recommend this place without hesitation. Beautiful house right at the beach and it has everything that you could possibly need. All was clean and well taken care of, we did not experience any problems at all.

 

 

  • This is a lovely house on a gorgeous stretch of beach, very peaceful and stress-free. Unlike Zanzibar or Mombasa, Ushongo has not been discovered by many tourists. You can walk along the beach for miles and see only a few local villagers and fishermen. The water is warm and clear, and most of the year is free from seaweed. It is perfect for swimming, body surfing, and sailing. The house itself is open and airy, more than comfortable, extremely clean and has every thing you would need. You may never want to stray from the lovely verandah, however, as it faces the beach and is well shaded by lovely palm and coconut trees. If you choose to have the cook/housekeeper stay with you, you will be in for a treat with great cooking and warm smile. This is a perfect get-away for families, honeymooners, and/or those seeking some quiet time in paradise. The owners will go out of their way to be sure you are happy and have everything you need there. There are all the major appliances you need to prepare all meals, etc. Wonder Swahili-style beds give the place a wonderful, exotic atmosphere. There are a couple of other hotels within 10 and 30 minutes walk, if you want to go to a restaurant or bar. But the best part is there are no "hawkers" walking around trying to sell you something while you are relaxing on the beach or under the palm trees. I would highly recommend staying here for at least 2 weeks. You can come and go easily by plane, to/from Arusha, after a safari.

 

https://www.fewo-direkt.de/ferienwohnung-ferienhaus/p509124?noDates=true&uni_id=152291

  • Traumhaus an einem der wenigen noch existierenden Traumstrände! Das Haus liegt einmalig schön an einem Traumstrand, den man fast für sich alleine hat! Das Haus ist sehr großzügig und schön entworfen, man hat viel Privatsphäre.

 

  • Herrlich ruhiger Strandurlaub ohne viel Tourismus Wir (Eltern plus vier Kinder) konnten zwei Wochen an diesem wunderbaren Ort verbringen. Es ist alles einfach, aber sehr geschmackvoll gehalten. Die Haushaltshilfen waren alle sehr hilfsbereit und lieb. Der Gärtner zeigte uns, wie man Kokusnüsse erntet, die Haushaltshilfe machte unserer vierjährigen Tochter eine lokale Frisur mit vielen Perlen, etc. Wer Partystimmung und mehrgängige Menüs erwartet, ist hier falsch. Bestes Wetter, einsamer Strand, viel Zeit zum Lesen, etc erwartet einen hier. Auch muss man wissen, dass das Wasser direkt am Strand eher trüb ist. Allerdings kann man mit gemieteten Booten etwas herausfahren und sensationell toll schnorcheln. Für Internet und das nachmittägliche Kindereis gingen wir in die benachbarte Clubanlage (circa 10 Zimmer). Dort gibt es auch einen Pool, den unsere Kinder liebten. Die Kommunikation mit dem Vermieter war völlig entspannt und einfach. Unsere Fragen zu Haus, Land, Leuten etc. wurden mega schnell per WhatsApp beantwortet. Kurzum: Für uns war es genau das richtige und wir fanden es wunderbar.

 

 

  • Man bekommt einfach nicht genug Zum zweiten Mal hatten wir die Freude, in dieser traumhaften Villa Urlaub mit Freunden verbringen zu können. Das Haus selbst sehr komfortabel, sauber, bestens gepflegt. Der Strand immer noch unbeschreiblich schön. Das Personal sehr aufmerksam und hilfsbereit. Es fällt so schwer, hier wieder abzureisen. Die Kommunikation mit der Vermieterin ist exzellent. Die Informationen, die man mit der neuen Broschüre bekommt, sind ausführlich und sehr hilfreich. Wir können dieses Objekt hundertprozentig empfehlen. Wir sind mit dem eigenen Auto angereist, brauchten also keinen Transfer. Es gibt in der Umgebung ein paar Lodges, aber auch ein einheimisches Restaurant drei Grundstücke weiter. Die Preise für ein Abendessen liegen zwischen 10 und 20 Dollar. Da das Haus mit einer guten Kühl-Gefrier-Kombination ausgestattet ist, kann man sich auch bestens selbst versorgen. Der Gärtner besorgt frischen Fisch und Holzkohle zum Grillen.

 

  • Traumhaftes Tansania Wir verbrachten 2 traumhafte Wochen am Strand vom Ushongo. Die Anreise verlief problemlos mit Coastal Air von Dar Es Salaam nach Mashado, wo wir bereits erwartet wurden. Alles wurde bestens durch die Vermieterin Marie organisiert. Die Kommunikation mit Marie war sehr freundlich, informativ und hilfreich.Das Haus war so wie beschrieben, fast direkt am Meer (nur durch den eigenen Garten getrennt), mit lauem Lüftchen auf der Terrasse und im Haus, so dass eine Klimaanlage absolut nicht nötig ist.Wir haben lange Spaziergänge am Strand unternommen, u. A. auf einen Drink, zum Wi-Fi oder auch zum Lunch oder Dinner in eine der Lodges am Strand. Auch ein Tagesausflug nach Tanga, ein Schnorcheltrip zum Maziwe Island, ein Segeltrip mit einem einheimischen Boot, dies alles war sehr „erlebnisreich“, einfach toll. Adebi, der Mann für fast alles ist die „gute Seele“ des Hauses. Ihm wird nichts zu viel. Er organisiert, klärt Problemchen, geht einkaufen, grillt fantastisch und ist dazu noch sehr freundlich. Der “Red Snapper“, absolut frisch, war immer eine Wucht!!! Elisabeth sorgte für die Sauberkeit des Hauses und verwöhnte uns mit Snacks den Tag über.Die einheimische Bevölkerung war sehr offen, freundlich, nicht aufdringlich, wir fühlten uns dort sehr sicher. Wir können die Strandvilla wärmstens empfehlen. Wer einen ruhigen Strand bevorzugt, Einheimischen beim Fischen zusehen möchte und gerne abseits der Touristenströme reist, der ist hier bestens aufgehoben.

 

  • einfach nur toll Nachdem wir in letzter Zeit uns öfters an Kenias Südküste erholten, suchten wir für dieses Jahr eine Alternative an welchen wir die negativen Seite von Kenias Urlaubsregion nicht hatten. Und diesen Ort haben wir im Ferienhaus von Marie und Busso gefunden. Wer die Ursprünglichkeit Ostafrika, den warmen Ozean, herzlich freundliche Menschen und Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Hier findet man das völlige Gegenteil zum hektischen Europa, ohne auf europäischen Standart in der Ausstattung des Hauses zu verzichten. Wenn man allerdings Action und Party sucht ist man hier vielleicht doch etwas Fehl am Platze. Wir suchten ein Platz wo man die Seele baumeln lassen kann und den haben wir hier gefunden. Wir entschieden uns für einen Direktflug von Frankfurt nach Sansibar. Die Abholung die unsere Vermieterin durch ein Taxi organisierte nutzten wir gleich um im nächsten VodaCom-Shop uns tansanische SIM-Karten für unsere Smartfones inklusive Internet-Flatrate zu organisieren. Das Taxi brachte uns an die Nordspitze Sansibars wo unsere Fähre, welche wir über Kerstin von der PADI-Tauchschule "Kasa-Divers" buchten bereits auf uns wartete. Das Boot brachte uns direkt an den Strand unseres Ferienhauses. Dort wartete bereits Adebi unser Gärtner auf uns. Adebi hatte während unseres Aufenthaltes alles im Griff. Hatte man ein kleines Problem, löste er es schnellstmöglich. Auch Kiri, welche für Ordnung und Sauberkeit, blieb uns positiv in Erinnerung. Das Haus war ein guter Ausgangspunkt um auch verschiedene Trips oder Safaris zu starten. Am Ushongo-Strand gibt es neben einigen Privathäuser auch eine Hand voll kleine Hotels/Cottages in welchen man in gemütlicher Athmosphäre gut zu Abend essen kann oder ein Drink genießen kann. In Vorbereitung auf einen Urlaub am Ushongo-Beach bedarf es jedoch einer gewissen Planung. Neben den Impfschutz sollte man unbedingt auf seine Reiseapotheke achten. Wir brauchten zwar während unseres fünfwöchigen Aufenthaltes keine Tabletten, werden jedoch bei unseren nächsten Urlaub hier auch an Medikamente gegen Malaria denken. Zu guter Letzt können wir feststellen, dass die Beschreibung dieses Hauses vollumfänglich zutreffend, auch die positiven Bewertungen der Urlauber die vor uns hier waren können wir bestätigen. Fazit: Ob das Urlaubsziel besser oder schlechter als Kenias Südküste ist, kann man nicht sagen. Es hängt davon ab was man will. Wer allerdings so wie wir auf Strandboys, Parties und Prostitution verzichten will, ist hier genau richtig!

 

  • Schöner kann man Urlaub nicht verbringen Wir waren zum zweiten Mal am Ushongo Beach nahe Pangani und hatten uns nach dem Lodgebesuch beim ersten Mal diesmal für ein Ferienhaus entschieden. Schon die Korrespondenz war sehr angenehm, alle unsere Fragen wurden genauestens beantwortet. Der angenehme Eindruck setzte sich in Ushongo nahtlos fort. Die schlechte Straße nach Pangani war sofort vergessen, als wir auf das natürlich bewachsene Grundstück fuhren. Abedi, der Gärtner, begrüßte uns sofort und zeigte uns das Haus. Zwei große Schlafzimmer mit riesigen Betten (mit Moskitonetz) und angeschlossenen Bädern säumen den Hauptraum mit offener Küche und angeschlossenem Lager. Die hohen Decken sorgen für ein angenehmes Raumklima. Am schönsten aber ist die großzügige Terrasse mit dem massiven Esstisch, die zugleich gute Möglichkeiten bietet, die heißesten Tagesstunden im Schtten zu verbringen.Das Haus steht leicht zurückgesetzt, was den Vorteil hat, dass das Meer nicht allzu laut ist und der abendlich affrischende Wind angenehm durch den Bewuchs gefiltert wird. Der Strand wechselt ständig sein Antlitz je nach Gezeiten. Das Meer ist hier - im Gegensatz zu anderen Strandabschnitten, tief genug zum Schwimmen und schön sandig mit ein paar Seegras-Inseln. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich drei Restaurants (Preise für Hauptgang um 10 Dollar), es lohnt sich aber auch, die jeweils etwa eine halbe Stunde Strandspaziergang entfernten Lodges Emayani und BeachCrab für das Dinner (20 Dollar für ein Drei-Gang-Menü) aufzusuchen. Abedi ist aber auch gerne behilflich und besorgt frischen Fisch für den Grillabend. Ein Muss ist ein Besuch bei Kasa Divers (nahe Emayani). Nicht nur, dass man mit Kerstin und Wim nach Maziwe und an andere Plätze zum Schnorcheln und Tauchen fahren kann. Die beiden betreuen auch ein beeindruckendes Schildkrötenprojekt, das man unbedingt kennenlernen sollte. Mit etwas Glück kan man sogar kleine Schildkröten ihre ersten Schritte ins Leben machen sehen. Wir fanden alles Angaben in der Beschreibung bestätigt und können die Strandvilla wärmstens empfehlen. Wer einen ruhigen Strand bevorzugt, Einheimischen beim Fischen zusehen möchte und gerne abseits der Touristenströme reist, der ist hier bestens aufgehoben.

 

  • We have spent such a beautiful holidays! We have spent such a beautiful holidays! Many thanks from everybody. We was there just at the time of the delivery for green turtles nest, exploring the beauty of the small islands around and tasting all seafood available by the fishermen! Anna and all the staff were warmful and very helpful. We enjoyed a lot your peaceful house and definitively would like to come back!